Fachärzte für Augenheilkunde Gemeinschaftspraxis Dres. med. Gersema, Kloss und Weber
Fachärzte für AugenheilkundeGemeinschaftspraxis  Dres. med. Gersema, Kloss und Weber

Für Notfälle

 

Akutsprechstunde

 

Die Akutsprechstunde ist jeweils montags & mittwochs von 15:00 bis 16:30 Uhr und freitags von 11:30 bis 12:30 Uhr. 

 

Diese Sprechstundenzeiten sind für Notfälle und Patienten mit akuten Beschwerden. Zu diesen Zeiten bedarf es einer kurzen telefonischen Anmeldung.

Bitte sehen Sie uns nach, dass Notfälle und akute Beschwerden nur zu diesen Zeiten behandelt werden. Ausnahmen bitten wir vorher telefonisch abzuklären.

 

Die Dienste übernehmen abwechselnd Dr. Gersema und Dr. Weber.

 

 

___________________________________________________________

 

 

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst

 

Die einheitliche Rufnummer für den augenärztlichen Bereitschaftsdienstbereich Oldenburg lautet: 0441 21006-345.

 

 

Der augenärztliche Notdienst findet nur noch zu folgenden Zeiten statt:

Montag, Dienstag, Donnerstag:                    20:00-22:00 Uhr

Mittwoch, Freitag:                                         18:00-22:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag:                        10:00-16:00 Uhr

Heiligabend, Silvester:                                  10:00-16:00 Uhr

 

Der Bereitschaftsdienstbereich Oldenburg umfasst folgendes Gebiet:

 

Ammerland, Aurich, Cloppenburg, Delmenhorst (kreisfreie Stadt), Emden (Stadt), Emsland (nur Gemeinden und Städte: Bockhorst, Börger, Breddenberg, Dersum, Dörpen, Esterwegen, Fresenburg, Groß Berßen, Heede, Hilkenbrook, Hüven, Klein Berßen, Kluse, Lahn, Lathen, Lehe, Lorup, Neubörger, Neulehe, Niederlangen, Oberlangen, Papenburg, Rastdorf, Renkenberg, Rhede (Ems), Sögel, Spahnharrenstätte, Stavern, Surwold, Sustrum, Vrees, Walchum, Werlte, Werpeloh, Wippingen), Friesland, Leer, Oldenburg (kreisfreie Stadt), Oldenburg (Landkreis), Wesermarsch, Wilhelmshaven, (Stadt), Wittmund.

 

Einheitliche Rufnummer:

Für den augenärztlichen Bereitschaftsdienstbereich Oldenburg wird hierbei eine einheitliche Rufnummer eingerichtet. Hierzu wird eine ADC (Automatische Rufweiterleitung) eines hierauf spezialisierten und von der KVN beauftragten Unternehmens verwendet. Dieses Rufweiterleitungssystem kommt auch bereits in einigen BD-Bereichen des allgemeinen Bereitschaftsdienstes zur Anwendung und hat sich bewährt.

Das Rufweiterleitungssystem funktioniert nach dem Prinzip, dass alle Anrufer, die eine einheitliche Rufnummer des Bereitschaftdienstbereiches anwählen, automatisch an den diensthabenden Arzt, der sich zuvor in das System eingeloggt hat, weitergeleitet werden.

 

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst in der Arztauskunft der KVN

In der von der KVN in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Niedersachsen betriebenen Internetseite www.arztauskunft-niedersachsen.de wird es Patienten in der Rubrik Bereitschaftsdienstpraxen zukünftig möglich sein, anhand des eigenen Standorts zu ermitteln, wo der augenärztliche Bereitschaftsnotdienst am nächstlegenden zu erreichen ist. 

 

Wir sind für Sie da

Fachärzte für Augenheilkunde
Bleichenpfad 9
- im Vareler Krankenhaus -

26316 Varel
Telefon: +49 (0) 4451 5353

Sprechzeiten:

Mo - Fr

08.00 - 12.30

Mo / Di / Do

14.30 - 18.00

 

Termine nur nach Vereinbarung

Die einheitliche Rufnummer für den augenärztlichen Bereitschaftsdienstbereich Oldenburg lautet: 0441 21006-345.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fachärzte für Augenheilkunde